Hermann-Hesse-Str. 9169948-0 -- Kastanienallee 4119175-8

Liebe SchülerInnen, Eltern, PädagogenInnen …

in diesem Schuljahr haben wir unser „Büchercafé“ im MEB im EG eröffnet. Noch ist es ein kleines Angebot im Rahmen des Projektnachmittags am Mittwoch. Es kommen durchschnittlich etwa zwanzig Besucher/innen, davon einige „Stammgäste“, die mit uns die Leidenschaft für Bücher und Geschichten und gemütliches Zusammensitzen bei Tee und Kakao teilen. Wir bieten im  Büchercafe auch verschiedene Basteleien an, bei denen die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Bisher sieht unser Büchercafé noch nicht aus wie eins. Das soll sich ändern.

Bisher ist es nur am Mittwochnachmittag geöffnet. Auch das soll nicht so bleiben.

Bisher wissen noch nicht Viele, dass es das Büchercafé gibt. Das ändert sich hoffentlich mit diesem Artikel.

Wie sieht das Büchercafe für uns in naher Zukunft aus?

  • Es gibt einen gemütlich eingerichteten Raum mit kuschligen Sitzpolstern, Lesesessel, lauschigen „Kamin“ und Stehlampe…
  • Es gibt ganz viel Lesestoff für verschiedene Altersgruppen.
  • Es gibt viele große und kleine Besucher.
  • Es gibt nicht nur mittwochs Nachmittag die Möglichkeit, ins Büchercafe zu gehen.
  • Es gibt jede Menge VorleserInnen.
  • Es gibt viele Unterstützer, die uns helfen, unsere Idee Wirklichkeit werden zu lassen.

Wenn Ihr also Zeit, Ideen, Spenden habt, dann kommt bitte auf uns zu.  

Die Büchercafegründer Jasmin Dengel (Fsjlerin), Kathrin Müller (koordinierende Erzieherin), Oscar, Marleen, Dominik und alle anderen Bücherwürmer

P.S. Wir suchen einen tollen, passenden Namen für unser Büchercafe.  Ideenvorschläge können ab dem 04.03..2019 bis zum 18.03.2019 in den Briefkasten auf dem Büchertauschschrank eingeworfen werden.

Die Büchercafestammgastkinder wählen den passendsten Namen und damit einen Gewinner aus.

Dieser wird mit einem tollen Buchpreis belohnt.

Wir freuen uns über eure kreativen Ideen!!!

Kreatives Basteln mit Papatellern und selbst bemalte Tassen für`s Büchercafe

1+