Liebe Eltern/Erziehungsberechtigte,
wir haben im Kollegium einige Ideen und Anregungen für kräftige Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Ihre Familie gesammelt.

1. Basteln eines „Endlich wieder Schule“ Kalenders
– ähnlich wie ein Adventskalender (z.B. beklebte Streichholzschachteln mit Überraschungen/Ideen/ Aufgaben….für jeden Tag)
– Maßband zum Abschneiden (um die abnehmende verbleibende Zeit zu veranschaulichen)
2. Zoobesuch im Wohnzimmer (mit Holz-, Plüsch-, Schleichtieren)
3. Zirkusaufführung im Wohnzimmer mit Kostümen und selbst gestaltetem Plakat
4. Kinoabend mit Popcorn und selbst gemachten Eintrittskarten
5. Bilder/Postkarten/ Briefe gestalten und schreiben und an Familienmitglieder und Freunde schicken 6. der KassiererIn im Supermarkt/ der BriefträgerIn eine Blume schenken
7. Hilfe in der Nachbarschaft anbieten
8. Bestimmertag (Kinder entscheiden, was gemacht wird)
9. Verkleide-/ Fotowettbewerb
10. „Wo ist das?“ (in der Wohnung Detailfotos machen, die Anderen raten, Wo oder Was das ist)
11. Mobile aus Fundstücken vom Spaziergang basteln
12. Steine bemalen
13. Pflanzensamen einbuddeln und beim Wachsen beobachten
14. mit Freunden/Oma/Opa per Videochat spielen (z. B. Stadt, Land, Fluss oder Schiffe versenken)
15. Phantasiegeschichte schreiben :“Das mache ich alles, wenn ich wieder darf“

Über Rückmeldungen freuen wir uns sehr.

1+